Rexrainbow Board series tutorial #2 Match Detection

  • 0 favourites

Index

Tagged

Attached Files

The following files have been attached to this tutorial:

.png
.png
.png
.png
.capx

Stats

538 visits, 642 views

Tools

Chapter 1. Prepare a New Project

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Viele Nutzer möchten ein Match3 Spiel entwickeln. Die Board Plugins sind die perfekte Lösung für diese Vorhaben. In dieser Anleitung werden wir lernen wie man ein solches Spiel erstellt und wie man eine Reihe von gleichen Farben, auch in L-Form aufspürt.

Hierfür erstellen wir ein neues Projekt und erstellen ein Window mit der Größe 480 x 854 im Portrait Format.

Füge das tile.png in das Projekt ein und setzte die Größe auf 64 x 64.

Nun wird das chess.png Sprite in das Projekt eingefügt. Auch hier ist die Größe 64 x 64.

Mit einem Doppelklick auf das chess Sprite werden die Fenster zum editieren des Sprite geöffnet. Die erste Animation sollte umbenannt werden in „blue“, für die weiteren Animationen „green“, „red“ und „yellow“ müssen auch die unterschiedlichen Steine als Animation geladen werden.

Das chess Sprite sollte nun das Behavior Flash bekommen. Diese Funktion benötigen wir später um einen Übereinstimmung anzuzeigen.

In das Layout 1 fügen wir jetzt die vier Plugins Board, SquareTx, InstGroup und Matcher ein.

Wir benötigen ein Board mit der Größe von 7 x 12.

Die Parameter für SquareTx sollten wie folgt aussehen:

Event Sheet1:

Im Vergleich zum letzten Tutorial verwenden wir hier die Board - Fill tiles Aktion um ein Tile in jeden Gitterabschnitt zu setzen.

Im Event2 benutzen wir Board - For each cell als Iterator (Zeiger/Anzeiger) und setzen sofort die Parameter auf Top to buttom. Diese Anweisung lässt den Iterator von oben nach unten und von rechts nach links durchlaufen. In jedem Durchlauf wird ein chess erzeugt: create a chess at (x,y,z) - (Board.CurLX, Board.CurLY, 1). Mit der Anweisung choose() wird durch einen Zufall (Random) bestimmt welche Farbe (red, green, yellow oder blue) der einzelne chess hat.

Wie man erkennen kann, entstehen mehrere gleiche Muster, die in einem Match3 Spiel berücksichtigt werden würden. Im nächsten Abschnitt werden wir die Muster mit Hilfe des Matcher - Plugin aufspüren.

  • 0 Comments

  • Order by
Want to leave a comment? Login or Register an account!